Schützenverein Römersberg 1965 e.V.

 

  Jugend

Die Jugendabteilung

Raiffeisenbank unterstützt Schützenverein Römersberg Drucken
Montag, den 29. Februar 2016 um 17:02 Uhr

Die junge Garde der Jungschützen mit dem Jugendwart Sebastian Adam, Vorsitzender Frank Käufler, Vorsitzender Achim Göbel, Schießmeister Mario Weber, Vorstand Christof Wehrum und Mitgliederbeauftragte Marion Rauch von der Raiffeisenbank eG Borken. ©Foto: privat | nhBorken. Die Raiffeisenbank eG Borken unterstützt den Schützenverein Römersberg e.V. regelmäßig, mit einer Spende in Höhe von 500 Euro wurde aktuell die Jugendarbeit des Vereins besonders gewürdigt.

„Als Schützenverein ist es uns gleichermaßen Pflicht und Freude den Nachwuchs aus Römersberg und anderen Orten nach Kräften zu fördern. Die Jugendarbeit ist die Basis einen dörflichen Verein über Jahrzehnte am Leben zu erhalten. Unsere sportlichen Erfolge der letzten 50 Jahre gründen auf einer konsequenten Jugendarbeit, für die die Trainer in Ihrer Freizeit sehr gerne die Verantwortung übernehmen. Wir vermitteln unserem Nachwuchs die Gefährlichkeit von Waffen und den verantwortungsbewussten Umgang mit seinem Sportgerät“ sagt der Vereinsvorsitzende Frank Käufler beim Fototermin.

Weg vom Smartphone, rein in den Verein

Was wird vermittelt: Konzentration, Disziplin, Körperbeherrschung, Ausdauer Integration von Schwächeren. Das Erlernen von Atemtechniken vor und nach der Schussabgabe dient einem immer wiederkehrenden Rhythmus den es zu perfektionieren gilt. Kombiniert mit verbesserter Feinmotorik trägt das Training auch zur Stressreduktion bei. Die auch beim Training spürbare Gruppendynamik der „Kleinen“ hinsichtlich des Willens zum Training begeistert schon beim Zusehen.

Neben dem sportlichen Aspekt fördern wir die Persönlichkeitsbildung Verantwortungsbewußtsein und die soziale Kompetenz, welche sich in einem kameradschaftlichen Miteinander äußert. Ebenso wird bei den Jungschützen durch die unterschiedlichen Schießergebnisse das Gefühl von Toleranz geweckt und vermittelt.

Der Schützenverein Römersberg 1965 e.V. unterstützt die Jungschützen durch die Bereitstellung eines modernen vollelektronischem Schießstand, Sportgerät, Munition, Schießkleidung und weiterem erforderlichem Equipment, hierzu sind kleine und große Spenden gern gesehen. Der Verein übernimmt Startgelder bei Wettkämpfen, um jedem Jungschützen den Start in den Schießsport zu ermöglichen. „Damit hat die Raiffeisenbank eG Borken Ihre Spende als Sportförderung in die Zukunft der Jugend investiert“ betont Käufler und bedankt sich bei Vorstandsmitglied Christof Wehrum und der Mitgliederbeauftragten der Raiffeisenbank eG Borken Marion Rauch.

Ein Dank des Vorsitzenden geht auch an die Jugendwarte (Günter Böhnert in den 70ziger Jahren, Kurt Hess in den 80zigern, die Gebrüder Koch in den 90zigern), die den Grundstein für eine nachhaltige Jugendarbeit gelegt und fortgeführt haben. Aktuell sind Andre Hempler (seit 2005) und Sebastian Adam (seit 2013) aktiv in diesem Amt tätig. „Jugendarbeit hat bei uns Tradition! Diese Aktivposten tun das was die „Gesellschaft“ fordert: Ehrenamtliches, unentgeltliches Engagement für unsere Kinder aufbringen!“

„Prominentes Mitglied“

Patrick Seyfarth (Foto, 2.v.l. stehend) ist für die Jungschützen des Schützenverein Römersberg das Idol, Seyfarth ist seit langem regelmäßiger Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften und hält seit 2007 mit der Juniorenmannschaft den Deutschen Rekord im Wettbewerb Klein Kaliber  3-Stellung 3*40 Schuss. Patrick gehört zu den Elite-Schützen in Deutschland, der von Luftgewehr bis Großkaliber jedes Sportgerät beherrscht. Er ist ein Vorbild aus den eigenen Reihen. (pm)




S c h ü l e r   
   
Ann-Christine Strohm   
Jahrgang:    1999
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     180
Bestleistung LG 3x10:    265



J u g e n d   
   
Stefanie Meyer   
Jahrgang    1998
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     378
Bestleistung LG 3x10:    292
Bestleistung LG 3x20:    569
Leon Heß   
Jahrgang:    1998
Disziplin:    Luftgewehr


Johannes Strohm   
Jahrgang:    1997
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     348
Bestleistung LG 3x10:    267
Bestleistung LG 3x20:    531

J u n i o r i n n e n   
   
Melanie Seitz   
Jahrgang:    1996
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     386
Bestleistung LG 3x10:    294
Bestleistung LG 3x20:    567



J u n i o r e n   
   
Sebastian Adam   
Jahrgang:    1993
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     376


Hendrik Hoenen   
Jahrgang:    1994
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     393


Jochen Hebeler   
Jahrgang:    1994
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     377


Stephan Hebeler   
Jahrgang:    1993
Disziplin:    Luftgewehr
Bestleistung LG:     380

 

 

Bilder

 
                                                               
 

 

 






 


Update 19.03.2008